Veranstaltungen

11.10.2017 – 2. Innovationstag an der Ostfalia Hochschule

Am 11. Oktober 2017 findet an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter der 2. Innovationstag statt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

16.02.2017 – 2. Sitzung des Arbeitskreises Arbeitssicherheit

15 Netzwerker nahmen an der 2. Sitzung des Arbeitskreises „Arbeitssicherheit“ in der Geschäftsstelle des ChemieNetzwerks Harz teil. Zunächst hielt Ulrich Zellmer (Heubach GmbH) einen Vortrag zum Thema „20 Jahre Gefährdungsbeurteilung in der Firma Heubach“. Dadurch konnten die Teilnehmer Eindrücke über die stetig steigengenden Anforderungen in diesem Bereich sammeln. Anschließend referierte Wolfgang Delius (Chemitas GmbH) über das „Konzept zur psychischen Gefährdungsbeurteilung“. In der nächsten Arbeitskreissitzung soll der Erfahrungsaustausch fortgeführt werden.

 

08.02.2017 – 1. Innovationstag an der TU Clausthal

Unter dem Motto „Starke Partner – hier stimmt die Chemie” nahmen rund 50 Teilnehmer am 1. Innovationstag an der Technischen Universität Clausthal teil. Weiterlesen

 

26.01.2017 – 1. Sitzung des Arbeitskreises Personal

In der ersten Arbeitskreissitzung „Personal“ referierte Siw Holstein von der KIM-Initiative über die Potentiale, Herausforderungen und Probleme des Personalpoolings. Zusätzlich wurde intensiv über die Problematik der Fachkräftegewinnung und -bindung diskutiert.

 

24.01.2017 – 1. Geschäftsführerrunde des ChemieNetzwerks Harz

In einer lockeren Atmosphäre nutzten die anwesenden Geschäftsführer und Führungskräfte die Möglichkeit, sich insbesondere auf persönlicher Ebene besser kennenzulernen.

 

29.11.2016 – Mitgliederversammlung ChemieNetzwerk Harz e.V.

Ende November folgten 21 Netzwerker der Einladung zur Mitgliederversammlung im Restaurant Schiefer. Bei schöner Atmosphäre kam es zu einem regen Austausch zwischen den Netzwerkmitgliedern. Gleichzeitig nutzte man das Beisammensein, um die ersten Monate des ChemieNetzwerks Revue passieren zu lassen. Das Fazit fiel bei allen Netzwerkern positiv aus. Zusätzlich waren sich alle Teilnehmer der Mitgliederversammlung einig, dass man gemeinsam noch viel erreichen kann und wird.

 

24.11.2016 – 1. Sitzung des Arbeitskreises Arbeitssicherheit

Zur 1. Sitzung des Arbeitskreises „Arbeitssicherheit“ kamen 13 Netzwerker, welche zunächst den Lagerbereich des Logistikzentrums der Chemitas GmbH, unter besonderer Fokussierung des Themas Arbeitssicherheit in der Logistik, besichtigten. Anschließend gab Isabel Calderon in ihrem Kurzvortrag eine Einführung in die Gefährdungsbeurteilung.

 

19.09.2016 – Auftaktworkshop Personal

In der Geschäftsstelle des ChemieNetzwerks trafen sich 18 Netzwerker zur Themenfindung des zu gründenden Arbeitskreises Personal. Nach einer ausgiebigen Diskussion wurden folgende Themen identifiziert: Personalpooling, Ausbildungskooperation, Fachkräftebindung und -gewinnung, Arbeitsplatz- und Arbeitgeberimage, Schulungen, Demografie und Gesundheitsmanagement.

 

14.09.2016 – Auftaktworkshop Arbeitssicherheit

Beim Auftaktworkshop diskutierten 19 Teilnehmer die inhaltliche Ausrichtung des zu gründenden Arbeitskreises Arbeitssicherheit. Die zukünftig zu behandelnde Themen sind: Gefährdungsbeurteilung, Erfahrungsaustausch der Systeme, Notfallmanagement und Ladungssicherheit bei Big Bags. Die erste Arbeitskreissitzung wird das Thema Gefährdungsbeurteilung behandeln.

 

Büro
ChemieNetzwerk Harz e. V.
Klubgartenstraße 5
38640 Goslar

Anrufen
05321 / 751-53627